DIY Designer-Schuhe aus alten Comics

Die Rabaukentochter und ich haben aus alten “Spongebob”-Magazinen und Art Potch coole DIY Comic-Schuhe hergestellt. Es geht ganz einfach und die Gatscherei macht Spaß. So haben wir alte Zeitschriften und Schuhe recycelt und unser eigenes Designer-Label gegründet. Bestellungen werden rund um die Uhr angenommen! 

DIY Comic Schuhe selbst designen – Videoanleitung

In nicht einmal 50 Sekunden hast du die Technik drauf, versprochen! Meine persönlichen Tricks findest du im Beitrag weiter unten. Viel Vergnügen beim Designen und Kleben!

DIY Comic-Schuhe: Meine Tipps

  • Einfache Schuhe (ohne Maschen) verwenden, so können auch die Kids ohne Probleme designen
  • Genügend Bilder (Comic-Ausschnitte) VOR dem Kleben zuschneiden: Währenddessen hast du klebrige pickige Finger und kannst dadurch das dünne Papier kaputt machen, bzw. es ist eine Fummelei
  • Ein konstantes Thema wählen: Meiner Meinung nach sieht es professioneller aus, wenn du dich für einen Comic-Typ entscheidest: Entweder also Spongebob, Mickey-Mouse, Bibi Blocksberg, Donald Duck, Spiderman, etc.
  • Eher größere und längere Bildausschnitte verwenden: Dadurch hast du weniger Arbeit beim Bekleben
  • An den Kanten: Umknicken und von Innen ebenfalls bekleben wenn es der Schuh zulässt: Achtung, dadurch kann Klebstoff ins Innere des Schuhes gelangen – hier kannst du z.B. mit Malertape abkleben, was sauber bleiben soll
  • Bei Turnschuhen eignen sich am Besten bedruckte Servietten!
  • Viel Kleber verwenden: Mehrere Schichten auftragen und dazwischen trocknen lassen
  • Wenn sich Falten ergeben, mit den Fingern glattstreichen- ähnlich wie bei Kleister oder Pappmaché

Like DIGITALPARENTS auf Facebook, wenn dir unsere Basteleien gefallen haben. Mama needs you!

Leave a Comment

*