Free Fotomanagement Tools

Verwaltest du deine Fotos online oder benutzt du eine Software? In dieser Liste findest du die besten Fotomanagement-Apps und Tools, um deine Bilder zu bearbeiten und zu archivieren. Mit den kostenlosen Online-Programmen erstellst du Collagen und sortierst deine Bilder blitzschnell. Und mehr Speicherplatz gibt es gleich dazu!

MeinSpiel.de - Echte Spiele mit Ihren Fotos

Picasa

Die Google-Freeware erfüllt die meisten Anforderungen. Gibt es auch als mobile App. Stellt Organisations- sowie Fotobearbeitungs-Tools zur Verfügung.

Zoner Photo Studio

Bietet viele Edition-Tools und Filteroptionen, kann Kalender und Panoramas erstellen.

Magix Photo Manager

Schönes, stabiles User Interface, kann Duplikate aussortieren, hat Gesichtserkennung, hat die grundlegenden Fotobearbeitungs-Optionen.

XnView

Beinhaltet sehr viele Organisations und Editing-Features wie Slideshows, Kontaktformulare. Kann über 500 Formate lesen, wie auch Animationen wie z.B. Gif.

Bringt dieselben Tools wie die hier beschriebenen Apps mit, kommt jedoch leider nicht an die Collagen von z.B. Picasa heran

Google Photos

Speichert gratis alle deine Fotos, allerdings resized. Ansonsten bekommt man 15GB über alle Google Services.

Bei Dropbox kannst du 2GB Daten frei speichern, 3GB bei Carouse. Hier ist der Dropbox-Link verknüpft.

Flickr

Immer noch die beste Option, deine Fotos öffentlich zu präsentieren. 1 TB Speicherplatz gratis, besitzt viele Organisations-Features wie Tags u.v.m.

One Drive

15 GB Speicherplatz pro User gratis, gleicht Dropbox. Es gibt zwar keine Editing-Tools, aber Möglichkeiten einfach zu lablen oder zu betiteln.

Snapchat Bilder sichern

Hier kannst du nachlesen, wie du deine Snapchat-Bilder sicherst.

Facebook Bilder downloaden

Deine Facebook Bilder kannst du schnell und easy sichern, die Anleitung ist verlinkt.

Fotos analog aufbewahren

30 Ideen, wie Fotos auch analog aufbewahrt, verschenkt oder als Raumdeko verwendet werden können.

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann like DIGITALPARENTS!